12. Oktober 2020

Zum Abschied von Wolfgang Ladebeck

Jahrelanger Vorsitzender des Stufenpersonalrates der PI Magdeburg und Mitglied im Polizeihauptpersonalrat geht in den Ruhestand

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

mein Abschied aus dem Dienst der Landespolizei steht in Kürze an. Mit dem Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand, wird mein Arbeitsalltag am 16.10.2020 seinen Abschluss finden.

 

Als Pensionär wird man zwangsläufig aus dem Geflecht vieler menschlicher Verbindungen herausgelöst. Aus diesem Grunde möchte ich mich insbesondere in meinen Tätigkeiten in der Personalvertretung der damaligen Polizeiinspektion Schönebeck, der Polizeidirektion Magdeburg, der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, der Polizeiinspektion Magdeburg und als jahrzehntelanges Mitglied im Polizeihauptpersonalrat für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Mein Anliegen bei der Wahrnehmung der Rechte und Pflichten des Personalvertretungsgesetzes Sachsen-Anhalt war es immer, die Aufgaben als Personalratsmitglied im Interesse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor allem in rechtlichen und sozialen Belangen umzusetzen. Dabei war es mir wichtig darauf zu achten, dass auch die Interessen der einzelnen Beschäftigten umgesetzt werden und die notwendige Achtung und Anerkennung für geleistete Arbeit entgegengebracht wird.

Danke sagen möchte ich für die stets vertrauensvolle, kameradschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit, aber auch allen Kolleginnen und Kollegen, die mich begleitet und mir auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben. Ich blicke mit Zufriedenheit auf einen 38-jährigen Dienst in der Landespolizei mit vielen interessanten, vielfältigen und anspruchsvollen Ereignissen und Begegnungen zurück.

Ich wünsche der Polizei weiterhin viel Erfolg bei den nicht weniger noch einfacher werdenden Aufgaben und beim Erreichen aller gesteckten Ziele.

In meiner gewerkschaftlichen Tätigkeit als Vorsitzender des dbb und Tarifunion Sachsen-Anhalt werde ich auch in Zukunft darauf achten, dass die Interessen der Polizei in der Politik und der Öffentlichkeit Gehör finden und die Belange der Beschäftigten umgesetzt werden.

Bleibt alle schön gesund.

 

Wolfgang Ladebeck

Unsere Partner