23. Dezember 2019

Allen ein friedliches und besinnliches Fest:

Ein Weihnachtsgruß an alle Einsatzkräfte!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

auch in diesem Jahr wende ich mich an Sie mit der Bitte um Unterstützung.

2/3 unserer Kollegen in den Polizeidienststellen des Landes werden während der Weihnachtsfeiertage und in der Zeit des Jahreswechsels ihren Dienst versehen. Dabei werden Rettungskräfte, Feuerwehrleute, Justizbedienstete und Polizisten Hand in Hand arbeiten und dafür sorgen, dass es für die Meisten von uns in diesem, unserem Land tatsächlich friedliche und besinnliche Feiertage werden.

Dafür möchten wir mit Ihrer Hilfe „Danke!“ sagen. Bitte veröffentlichen Sie unseren Text:

Die Deutsche Polizeigewerkschaft bedankt sich bei allen Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungskräften, die an den Feiertagen Ihren Dienst versehen und gemeinsam dafür sorgen, dass kein Leid entsteht und unvermeidliche Schadensereignisse in ihren Wirkungen gemildert werden.Frieden und Wärme entsteht dort, wo Menschen füreinander einstehen und  die Gemeinschaft sich beweist. Gerade in diesen Tagen wird dabei deutlich, dass das so Selbstverständliche ein kostbares Gut ist.
Allen ein frohes, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest!

Schön wäre es, wenn Sie diesen Gruß am Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen gegen 02:00 Uhr, 09:30 Uhr und gegen 15:00 Uhr senden könnten.

Ich danke für Ihre Unterstützung im Voraus, wünsche Ihnen persönlich und Ihrem Team ein gesegnetes Weihnachtsfest und verbleibe.


mit freundlichen Grüßen

Ihr Olaf Sendel

Landesvorsitzender der DPolG Sachsen-Anhalt

Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Tel.: 0175 4924036 zur Verfügung.

Unsere Partner