31. Oktober 2020

Personalratswahl 2020:

Unsere Ziele und Forderungen

Manch schmerzhafte Veränderung mag unumgänglich sein, in vielen Fällen gibt es aber Gestaltungsspielräume. Der Personalrat kann Konzepte entwickeln, um belastende Maßnahmen für die Beschäftigten zu verhindern oder auf ein notwendiges Maß zu reduzieren. Und er kann dort, wo Einschnitte unvermeidbar sind, dafür sorgen, dass soziale Aspekte berücksichtigt werden. Was der Einzelne nicht vermag, kann ein starker Personalrat schaffen!

Nur ein starker Personalrat hat die notwendige Durchsetzungskraft. Darum ist es wichtig, dass auch Du zur Wahl gehst. Nur eine hohe Wahlbeteiligung signalisiert dem Arbeitgeber: Dieser Personalrat spricht für alle Beschäftigte! Es liegt an Dir, welche Personen in den folgenden fünf Jahren Deine Interessen gegenüber dem Arbeitgeber vertreten werden. Entscheide Du Dich für Kolleginnen und Kollegen, denen Du gerade auch in schwierigen Zeiten vertrauen kannst. Deshalb:

Wähle die Kandidatinnen und Kandidaten der DPolG!

Euer Olaf Sendel

Hier bekommt ihr unsere Forderungen als Download.

Unsere Partner